Zukunftsfähige Produkte gestalten

"Darauf hat die (Hochschul) – Welt gewartet! Ein tolles Selbstlerntool, dass wir auch begleitend in der Lehre einsetzen."
Prof. Andreas Kramer,
Dipl. Designer Hochschule der Künste Bremen

Für Hochschulen biete ich Weiterbildung für Studierende und Dozenten gleichermaßen an. Meine Angebote dazu finden Sie unter Produkte.

Einige Hochschulen nutzen ecodesign-to-go bereits in ihren Seminaren. Manche in Verbindungen mit Workshops von bzw. mit mir, andere setzen nur die Lerndokumente ein.  Ich finde es wichtig, dass ökologische Gestaltung auch in den Hochschulen angeboten wird und Workshops in diesem Rahmen machen mir immer sehr viel Spaß. Deswegen freue ich mich sehr über Anfragen.

Nicht immer haben Hochschulen die Möglichkeiten (oder das Budget), direkt auf mich zuzukommen. In diesen Fällen kommen Anfragen schon auch mal von Dozenten oder Studierendengruppen direkt. Ich möchte Sie dazu ermutigen, das ebenfalls zu tun, wenn Sie in einer solchen Situation sind. Bisher haben sich immer Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit gefunden.

Die Weiterbildung passt für jeden Wissensstand – egal, ob Sie sich schon länger mit dem Thema ökologische Produktgestaltung beschäftigen oder gerade erst damit anfangen. Trauen Sie sich also an das Thema heran. Mehr zu  ecodesign-to-go finden Sie hier.

Und weil studentische Geldbeutel erfahrungs­gemäß recht schmal sind, bekommen Studierende ecodesign-to-go zu rund einem Viertel des Preises*. Alles andere ist so, wie auf der Produktseite ecodesign-to-go beschrieben. Melden Sie sich einfach bei mir, und wir sprechen drüber.

Hochschule Hannover Sommersemester 2017

*dieses Angebot gilt für Studierende im Erststudium (Bachelor/Master, etc.), im direkten Anschluss an den Schulabschluss oder eine Ausbildung, oder für ähnliche Umstände des Berufsstartes! Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie dazu gehören, rufen Sie mich einfach an.