AGB

§1 Vertragspartner
Der Vertrag kommt auf Grundlage dieser AGB zwischen dem Kunden und ecocircleconcept, Susanne Volz, Pariser Straße 6, 60486 Frankfurt, Tel: 0151 270 89 889. Email:
susanne.volz(at)ecocircle-concept.de zustande.

§2 Gegenstand und Leistung
Durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden durch ecocircleconcept angebotenen Leistungen geregelt. Bezüglich der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

§3 Vertragsleistung Angebotspakete
Mit einer verbindlichen Buchung einer der auf der Webseite dargestellten Angebotspakete über die Webseite, telefonisch oder per Mail erklärt der Kunde, ein Abonnement für das jeweils ausgewählte Angebotspaket abschließen zu wollen. Der Vertrag kommt durch den Auftrag des Kunden und der anschließenden Bestätigung durch ecocircleconcept zustande. Der Kunde verpflichtet sich zur pünktlichen, monatlichen Zahlung des Abonnements-Preises. ecocircleconcept Konzept verpflichtet sich zur pünktlichen und sorgfältigen Erbringung der im jeweiligen Paket angebotenen Leistung. Gegenstand und Umfang der Leistung von ecocircleconcept im Rahmen des jeweiligen Angebote sowie die Nutzungspreise ergeben sich aus der Leistungsbeschreibung auf der Webseite. ecocircleconcept ist berechtigt, Anmeldungen, Bestellungen oder Kunden ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Alle Preise für die jeweiligen Angebotspakete verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Nach Eingang Ihrer Anmeldung zu einem Workshop erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Sie können Ihre Anmeldung zu einem Workshop bis zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin kostenlos stornieren. In diesem Fall bitten wir um eine schriftliche Benachrichtigung (Email ist ausreichend). Bei späterer Stornierung ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich, in Ausnahmefällen bieten wir Ihnen alternativ die Teilnahme an einer anderen Veranstaltung an.

§3 Leistungsstörung Angebotspakete
Sollte der Kunde mit der monatlichen Zahlung des Abonnementspreises für mehr als vier Wochen in Verzug geraten, ist ecocircleconcept berechtigt, die Leistung (soweit dies möglich ist), zurückzubehalten. Bei dauerhaftem Zahlungsverzug behält ecocircleconcept vor, den Vertag zu kündigen. Gleiches gilt für eine nicht genehmigte Drittnutzung (§6) oder sonstige Leistungsstörungen.

§4 Vertragslaufzeit, Kündigung oder Stornierung
Die Abonnements sind auf eine Laufzeit von 12 Monaten ausgelegt und können (außer im Falle einer Leistungsstörung) nicht vorzeitig gekündigt werden. Eine automatische Verlängerung des Vertrages erfolgt nicht. Sollte ecocircleconcept einen Workshop/eine Veranstaltung aus zwingenden Gründen nicht durchführen können, bieten wir Ihnen die Teilnahme an einem Ersatztermin oder die Rückerstattung der Teilnahmegebühr an. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

§5 Nutzung und Copyright
Die Schulungsdokumente sind urheberrechtlich geschütztes Eigentum. Jede Verwertung, auch auszugsweise, außerhalb der engen Grenzen des Urhebergesetzes ist ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von ecocircleconcept ist unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Verarbeitung, Übersetzung und die Verwendung für Vorträge.

§6 Drittnutzung
Dritte dürfen weder direkt noch indirekt die Dienste von ecocircleconcept anstelle des Kunden nutzen. Für die Nutzung durch Dritte haftet der Kunde. Ein Rechtsanspruch des Kunden auf Gestattung der Nutzung durch Dritte besteht nicht. Bei missbräuchlicher Nutzung durch Dritte ist ecocircleconcept berechtigt, Unterlassung zu verlangen oder den Zugang des Kunden zu schließen.

§7 Vorbehalte
ecocircleconcept bemüht sich um pünktliche und zuverlässige Erbringung der Leistung. Vorhersehbare Verzögerungen oder Störungen der Leistungserbringungen werden den Kunden rechtzeitig mitgeteilt. Bei nicht vorhersehbaren Ausfällen (Krankheit, höhere Gewalt) oder Verzögerungen wird die Leistung durch ecocircleconcept schnellstmöglich nachgeholt. Bei Ausfällen oder Verzögerungen, die weder auf vorsätzlichem noch grob fahrlässigem Verhalten von ecocircleconcept beruhen, bestehen keine Ansprüche des Kunden auf Wandelung, Minderung, Kündigung oder Schadensersatz.

§8 Haftungsausschluss
Für Schäden oder Verluste aufgrund der Anwendung der von ecocircleconcept zur Verfügung gestellten Informationen oder Beratungsleistungen haftet ecocircleconcept nicht, es sei denn, dass die Haftung auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von ecocircleconcept beruht. ecocircleconcept übernimmt keine Haftung für Versäumnisse oder Verfehlungen von Kooperationspartnern.

§9 Zahlung
Die Kosten der Leistungspakete sind auf der Webseite angegeben. Um die ermäßigten Studententarife zu erhalten, ist der Studentenstatus telefonisch oder per Mail zu erklären und auf Aufforderung nachzuweisen. Die Beendigung des Studentenstatus bei Beibehaltung des Abonnements ist ecocircleconcept ohne Aufforderung mitzuteilen. Bei missbräuchlichen Angaben ist ecocircleconcept berechtigt, den Zugang des Kunden zu schließen.

§10 Datenschutz, Vertraulichkeit
Jegliche personenbezogene Daten, die ecocircleconcept vom Kunden zur Leistungserbringung zur Verfügung gestellt wurden, werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verwendet und aufbewahrt. Alle persönlichen und vertraulichen Daten und Informationen, die darüber hinaus zur Leistungserbringung zur Verfügung gestellt wurden, werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben, es sei denn, dass ecocircleconcept hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Die Bankdaten (z.B. bei Lastschriftverfahren) werden an das mit dem Einzug der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben.

§11 Haftungsbeschränkung
Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, sowie für alle möglichen Folgeschäden sind sowohl gegenüber ecocircleconcept, wie auch gegenüber Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen von ecocircleconcept ausgeschlossen.

§12 Gerichtsstand
Als ausschließlicher Gerichtsstand für beide Partner wird Frankfurt vereinbart.

§14 Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt ab Zusendung der Anmeldebestätigung, hilfsweise ab der Leistungserbringung, zu laufen. Für einen wirksamen Widerruf reicht eine eindeutige (schriftliche) Erklärung per Mail an ecocircleconcept (susanne.volz(at)ecocircle-concept.de).