pictogramm headline

Basics - Ökobilanz für Designer

Mit Ökobilanzen werden die Umweltwirkungen von Produkten (oder anderen Systemen) abgeschätzt. In der Produktentwicklung ist das vor allem dann interessant, wenn zum Beispiel die Umweltwirkungen von alternativen Materialien ganzheitlich abgeschätzt werden sollen.

So wird zum Beispiel für ein nachwachsendes Material im Vergleich weniger Rohstoffeinsatz benötigt, gleichzeitig ist es aber nicht rezyklierbar. Welche Produktalternative ist nun die bessere?

Als Produktentwickler müssen Sie keine Ökobilanzen rechnen können. Es schadet jedoch nicht, wenn Sie ein gutes Grundverständnis über deren Anwendungsmöglichkeiten, Hintergründe und Grenzen haben.

In diesem Online-Kurs zeige ich Ihnen, wie Ökobilanzen grundsätzlich aufgebaut sind, was Sie aus ihnen herauslesen können und wofür sich die Anwendung von Ökobilanzen eignet.

Außerdem zeige ich Ihnen, warum Sie keine Ökobilanz brauchen, um eine erste ökologische Abschätzung zu treffen, die Hand und Fuß hat (und natürlich, wie das geht).

Zurück